steinbrenner-bau

Zahlen und Fakten

Die Firmengruppe Steinbrenner erzielte im Jahre 2016 mit ca. 140 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 18,6 Mio €. Davon entfallen 15,1 Mio € auf die Rudolf Steinbrenner Bauunternehmung GmbH & Co. KG in Wiesenbach und 3,5 Mio € auf die ProjektBau Steinbrenner GmbH & Co. KG in Schwäbisch Hall.

Das Unternehmen ist nach RAL S15.1 sowie nach DVGW GW301 Gruppen W1 und G1 zertifiziert.

Die Rudolf Steinbrenner Bauunternehmung erbringt 70% der Bauleistung im Tiefbau und 30% im Hochbau. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Wiesenbach, bietet folgendes Leistungsspektrum:

  • Wohnbau
  • Gewerbe- und Industriebau
  • Rohrleitungs- und Anlagenbau
  • Kanalbau
  • Drainagen
  • Kabelbau
  • Grabenlose Kanalsanierungen
  • Dichtheitsprüfungen

Unser Standort in Herne ist auf den allgemeinen Tiefbau sowie den Rohrleitungs- und Anlagenbau spezialisiert. Standortleiter ist Jürgen Pinske. Enrico Pinske ist Projekt- und Bauleiter für den Bereich Rohr- und Anlagenbau sowie stellvertretender Standortleiter.

Die ProjektBau Steinbrenner GmbH & Co. KG in Schwäbisch Hall ist auf den privaten Wohnbau und den gewerblichen und sozialen Schlüsselfertigbau spezialisiert.

karriereKarriere    arrow
Offene Stellen im Unternehmen

downloadDownloads    arrow
Dokumente & Infos zum Downloaden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok